Über meine Person

Ich heiße Isabell Riel, bin verheiratet und stolze Mutter von zwei Söhnen.

Meine Söhne sind im Alter von drei und fünf Jahren. Wir sind wohnhaft in Kuppenheim. Bis zur Geburt meiner Söhne arbeitete ich jahrelang in einer Schlüsselrolle zur Arzneimittelfreigabe in der Arzneimittelindustrie.

Diese Zeit war und ist ein wichtiger Abschnitt in meinem Leben, den ich aus bewusster Entscheidung heraus für meine Kinder und für meine neue freigewählte Aufgabe abgeschlossen habe. Ich möchte nun Kinder im Rahmen der Betreuungszeit, Zeit schenken. Zeit um miteinander, und voneinander zu lernen, miteinander aufzuwachsen. Es bereitet mir Spaß, den Kindern zuzuschauen wie sie jeden Tag neues entdecken, sich frei entwickeln und ihrer Phantasie freien Lauf lassen.

Aus diesem Grund habe ich mich im Jahre 2018 für den Aufbau einer Kindertagesstätte im privaten Umfeld entschieden. Hierzu habe ich die Ausbildung zur qualifizierten Tagesmutter in Rastatt absolviert, dort bin ich auch im Jugendamt als Tagespflegeperson registriert.

Durch regelmäßige Weiterbildungen und Seminare, halte ich mich wie in meinem bisherigen Wertegang fachlich immer auf dem neuesten Stand. Die Basis meiner Arbeit bildet jedoch das Vertrauen der Eltern in meine Person und in meine Arbeit. Dies erleichtert dem Kind den Übergang von der Familie in die Betreuung.